Previous Next

Saisonabschlussfest 2019

 

Am Samstag, den 31.08.2019 fand von 11:00 bis 19:30 Uhr ein Abschlussfest im Schwimmbad statt. Es gab Ponyreiten von 11:00-14:00 Uhr. Die Betreuerinnen vom Selenenhof aus Gockenholz mit ihren 3 kleinen Ponys hatten bei heißen 32 °C und hohem Andrang richtig gut zu tun. Ab 14:00 Uhr zog eine Schaumkanone alle Kinder wie ein Magnet an. Eine Tombola mit tollen Preisen und ohne Nieten wurde den Besuchern gleich am Eingang angeboten. Dabei gab es für jeden nur ein Los, so dass möglichst viele Besucher Lose erwerben konnten. Der Hauptgewinn, eine Saisonkarte fürs nächste Jahr, wurde von Tina Flachs aus Höfer gezogen. Beim Kinderschminken konnte Gesa Zielke mit einigen Helferinnen mehr als 50 Kinder mit tollen Motiven versehen. Auf einer Hüpfburg hatten die Kinder ebenfalls ihren Spaß. Ines und Tobias Klußmann gaben noch einmal alles, um mit Ihrem Kioskangebot die kulinarischen Gelüste zu befriedigen.

 

Am Sonntag darauf stand das Heideschwimmbad Höfer ein letztes Mal in dieser Saison den Besuchern offen und das sogar ohne Eintritt. Allerdings hatte der Kiosk seine Pforte schon geschlossen. Ein recht bedeckter Tag und im Vergleich zu vorher ziemlich kühle Temperaturen sorgten allerdings für einen sehr ruhigen Badebetrieb trotz der noch angenehm warmen Wassertemperatur von mehr als 27°C. Zum Ende konnten schließlich 24427 Badegäste registriert werden.

 

 

 

Alles in allem konnte das Heideschwimmbad Höfer wieder eine sehr gute Badesaison verzeichnen. Wir bedanken uns bei unseren vielen treuen Badegästen und Unterstützern unseres Familienbades.

 

Nun steht die Winterpause mit den üblichen nachsaisonalen Arbeiten an. Von nötigen und auch schon angekündigten Sanierungsprojekten in unserem Schwimmbad sind die meisten schon in der Planungsphase, werden aber hauptsächlich erst nach der Saison 2020 begonnen werden können. Fest eingeplant vor dem Saisonstart des nächsten Jahres ist aber ein Kassenautomat, ähnlich dem in Eschede. An dieser Stelle gilt noch einmal allen, die ehrenamtlich viele Stunden am Eingang mit Kassieren verbracht haben ein riesengroßes Dankeschön. Sehr vielen Besuchern hat diese persönliche, freundliche Art, ihr Ticket zu erwerben sehr gut gefallen. Allerdings wird der Kassenautomat eine immense Entlastung darstellen.

 

Weitere Informationen darüber folgen zu gegebener Zeit an dieser Stelle und natürlich auf unserer Homepage: www.heideschwimmbad-höfer.de sowie bei Facebook.

 

 

 

Matthias Karres

 

Previous Next

24. Weinfest in Höfer!

Bei optimalem Wetter startete das Weinfest gleich mit hohem Besucherandrang. Schon bald mussten zusätzliche Festzeltgarnituren aufgestellt werden, um möglichst Vielen einen Sitzplatz anbieten zu können. Für musikalische Stimmung sorgte das Duo „acoustic rock Albers“, Vater und Sohn mit ganz hervorragenden, oft tanzbaren Interpretationen aus Rock und Pop der 70er bis 90er Jahre auf ihren Akustikgitarren. Außerdem blies ganz überraschend eine Jagdhorngruppe um Harald und Jutta Hahnkemeyer zum Halali indem sie 4 Stücke aufgestellt im Eingang des Thieshofes spielten.

Gegen 19:00 Uhr eröffneten der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Rainer Quandt zusammen mit Frau Erika Klußmann, der Geschäftsführerin unseres Bades ganz offiziell das Weinfest. Dabei begrüßten sie die Gäste, den Gemeindebürgermeister Günther Berg und vor allem die Gastgeber, das Ehepaar Hans-Heinrich und Johanna Thies ganz herzlich. Herr Berg nutzte die Gelegenheit, um noch einmal an unseren verstorbenen Ortsbürgermeister Michael Cruse zu erinnern und stellte im Anschluss unseren im Ortsrat für die restliche Legislaturperiode neu gewählten Ortsbürgermeister Michael Teske vor. Herr Teske begrüßte seinerseits die Gäste und wünschte dem Fest einen guten Verlauf.

Frau Klußmann machte im Anschluss verschiedene Ankündigungen von gewesenen und demnächst im Schwimmbad stattfindenden Veranstaltungen:

Zu Anfang August konnten schon mehr als 21000 Besucher gezählt werden.

Saisonende ist der 1.9.2017. Den Samstag davor findet ein Saisonabschlussfest statt, über das an dieser Stelle noch später berichtet wird. Anschließend wünschte sie allen Gästen viel Vergnügen.

Der Thieshof war sehr gut gefüllt. Die zahlreichen Besucher waren gut unterhalten und ebenso gut versorgt mit allen üblichen Zutaten. Diverse leckere Zwiebelkuchen, Schmalzbrote, sowie verschiedene Käseschalen gegen den Hunger bis hin zu großen Salzbrezeln und Süßigkeiten, nicht nur für die Kleinen, war alles dabei. Eine ausgewogen zusammengestellte Auswahl an Weinen sorgte außerdem für gute und trinkfreudige Stimmung unter den ausgelassenen Gästen. Der Wein wurde sehr gut verkauft, vor allem Rosé- und Weißwein. Da es letztes Jahr zu wenig Zwiebelkuchen gab, wurden dieses Jahr mehr geordert, was auch gut war, denn der Verkauf war deutlich höher, als 2018. Trotzdem blieben einige Bleche übrig, die am nächsten Tag über den Schwimmbadkiosk noch angeboten wurden.Die Musik spioelte mit Verlängerung bis kurz nach Mitternacht, das Fest klang so gegen 1:00 Uhr aus. Am nächsten Tag sorgten dann ganz viele tüchtige Geister für einen blitzsauberen Hof. Natürlich gilt auch allen bei Vor- und Nachbereitung involvierten Helfern und Planern, sowie den Spendern der vielfältigen Zwiebelkuchen der Dank aller, die an diesem schönen Fest ihren Spaß hatten. Neben dem Vergnügen dient diese Veranstaltung zu einem beträchtlichen Teil dem Erhalt unseres Heideschwimmbades.

Previous Next

2. Nachtschwimmen am 16.8.

 

2. Nachtschwimmen am Freitag,

den 16.8.

 

 

 

Das 1. Nachtschwimmen am 19.07. mit 420 Gästen war ein voller Erfolg. Es wurde im Wasser gespielt, geschwommen, getaucht und auch Schwimmabzeichen wurden abgelegt. So wurde es ein lebendiger Abend, an dem auch viele Gäste aus den umliegenden Ortschaften das Angebot des Nachtschwimmens annahmen. Um kurz nach 23:00 wurde das Licht an den Becken dann gelöscht und doch genossen die jungen, wie auch die älteren Gäste das besondere Flair, dass die Crew des Heidekiosks verwirklicht hatte. Bei Cocktails, leckerem Essen, Stockbrot und Musik wurde noch bis in die Nacht hinein geredet, gefeiert und genossen.

Nun soll am Freitag, den 16.August nochmal ein Nachtschwimmen stattfinden. Das etwas veränderte Konzept vom 1. Mal wird wieder übernommen. Damit können die Badegäste - über die regulären Öffnungszeiten hinaus - ohne zusätzliche Kosten, entweder einfach weiter schwimmen, oder direkt den besonderen Reiz des „in der Dämmerung Schwimmens“ genießen. Ausgerichtet wird es wieder von unseren Schwimmmeistern und unserer Kioskpächterin Ines Klussmann. Auch der Eintritt ist wieder FREI! Aber freuen tun wir uns über einen Beitrag für die Spendenbox am Eingang.

 

Los geht es ab 19:30 Uhr. Schwimmen ist dann bis um 23:30 Uhr möglich. Es gibt wieder eine Feuerschale, wo die Kinder kostenlos Stockbrot backen können wobei sie das letzte Mal schon einen Heidenspaß hatten, sowie eine Cocktailbar mit musikalischer Untermalung. Viele Freunde einladen, gute Laune mitbringen und Schwimmzeug nicht vergessen! Das Wasser ist immer noch warm!

 

 

 

Außerdem... Heideschwimmbad Höfer goes WLAN!

 

 

 

Ab sofort kann auf dem ganzen Gelände des Bades freies WLAN genutzt werden. Einfach freifunk-celle.net auswählen und ohne weitere Aktion lossurfen. Also bis bald in unserem gemütlichen Familienbad!

Matthias Karres

 

Previous Next

Gottesdienst im Freien!

 

Gottesdienst im Freien!

 

 

Einer der heißesten Tage des bisherigen Sommers empfing um 11:00 Uhr die Besucher unseres Freiluftgottesdienstes. Vor vollen Bänken spielte das Bläsercorps Beedenbostel ein schönes Intro bevor Pastor Gottschalck den Gottesdienst begann. Seine Predigt wurde geprägt vom heutigen Täufling, Isabella Pröwröck aus Höfer deren Familie mit ihr dort war. Mit Bezug auf den Taufspruch, der von Glaube, Liebe und Hoffnung handelte, betonte er die überstrahlende Bedeutung der Liebe, ohne die alles Andere seinen Wert verliert. Im Hauptteil seiner Predigt stellte Pastor Gottschalck anhand eines Bildes im Gesangsblatt heraus, wie wichtig es ist, etwas nicht gleich vom ersten Anschein zu beurteilen, da nicht alles, was klar scheint, auch in der weiteren Betrachtung so bleibt. Dazwischen begleitete das Bläsercorps das sangesfreudige Publikum. Schließlich bedankte sich Pastor Gottschalk bei allen Helfern des Fördervereins, die für die Organisation und den Ablauf hier im Heideschwimmbad Höfer gesorgt haben. Die Kollekte kam dankenswerter Weise einmal mehr dem Schwimmbad zu Gute. Zum Schluss klang der Gottesdienst mit einem Jazz aus.

 

 

Mit der alljährlichen Bänkekarawane fand das Publikum sich am Kiosk ein. Aufgrund der sehr heißen Witterung war der Absatz der selbstgemachten Erbsensuppe, zusammen mit Bockwurst und Brötchen etwas verhalten. Im Anschluss konnte man mit leckeren Nachtischen, fantastischen Torten und unwiderstehlichen Kuchenideen von spendenfreudigen Hobbybäckern seinen Süßebedarf decken. Parallel dazu standen unsere Kioskpächter Ines und Tobias Klusmann mit ihrem breiten Angebot an Speisen und Getränken bereit. Der Badebetrieb nahm an diesem Tag sehr schnell Fahrt auf und so platzte das Bad bald aus allen Nähten. Der Förderverein sorgte mit vielen Helfern für den reibungslosen Auf- und Abbau der Veranstaltung. Ihnen und den Spendern der vielen leckeren Kuchen, Torten und Desserts gilt ein herzlicher Dank.

 

 

 

Matthias Karres

 

Das Schwimmmeisterteam 2019

Wetter

11.99°C

Höfer, DE

Wasser

Die aktuelle Wassertemperatur beträgt   °C.

Die Saison 2019 ist beendet und das Schwimmbad ist geschlossen.

Unser Dank gilt allen Besuchern des Schwimmbades.